Die Massageart nach dem Grundgedanken der chinesischen Medizin ist eine Schmerztherapie und wird ohne Nadeln ausgeführt.

 

Die Spannungsausgleichsmassage stimmuliert mit einem Massagestab die Energiebahnen (Meridiane) des Körpers, akupressiert Punkte und bringt so den Energiehaushalt in Balance.

 

Nach Berichten von Patienten wirkt die APM sich positiv bei folgenden Problemen aus:

  • Wirbelsäulenbeschwerden

  • Erkrankungen der großen und kleinen Gelenke

  • rheumatische Erscheinungsformen

  • Migräne, Neuralgien, Durchblutungsstörungen

  • Besserung von Kreislauf- und Schlafproblemen

  • Besserung bei Störungen des Verdauungs- und Urogenitaltracktes,

  • vegetative Störungen, depressive Erscheinungen

Darüber hinaus berichten die Patienten immer über das angehme Gefühl, dass etwas positiv in Fluß gekommen ist, was voher nicht mehr oder nur unzureichend von Ihnen gespürt wurde.

 

 

 

- Erstattungen durch deutsche Privatversicherungen möglich -

 

Die Sitzung kostet 90,- einschl. Anamnese und Beratung, es werden 3 - 5 Sitzungen empfohlen.

 

 Ich freue mich auf Sie!

 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.